argwöhnisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

argwöhnisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
argwöhnisch argwöhnischer am argwöhnischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:argwöhnisch

Worttrennung:

arg·wöh·nisch, Komparativ: arg·wöh·ni·scher, Superlativ: am arg·wöh·nischs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈaʁkvøːnɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild argwöhnisch (Info)

Bedeutungen:

[1] voll Argwohn, zum Verdacht neigend

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Substantiv Argwohn mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch

Sinnverwandte Wörter:

[1] bedenklich, misstrauisch, skeptisch

Gegenwörter:

[1] vertrauensvoll

Beispiele:

[1] Unser Nachbar ist ein argwöhnischer Mensch.
[1] Er ist argwöhnisch gegen seinen Schwager.
[1] Sie schaute ihn argwöhnisch an.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein argwöhnischer Blick, ein argwöhnischer Mensch, eine argwöhnische Miene
[1] etwas/jemanden argwöhnisch anschauen, etwas/jemanden argwöhnisch betrachten

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „argwöhnisch
[1] canoonet.eu „argwöhnisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonargwöhnisch
[1] The Free Dictionary „argwöhnisch
[1] Duden online „argwöhnisch