aprikotieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

aprikotieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich aprikotiere
du aprikotierst
er, sie, es aprikotiert
Präteritum ich aprikotierte
Konjunktiv II ich aprikotierte
Imperativ Singular aprikotier!
aprikotiere!
Plural aprikotiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
aprikotiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:aprikotieren

Worttrennung:
ap·ri·ko·tie·ren, Präteritum: ap·ri·ko·tier·te, Partizip II: ap·ri·ko·tiert

Aussprache:
IPA: [ˌapʁikoˈtiːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:
[1] Gastronomie, fachsprachlich, transitiv: (Gebäck, Palatschinken oder Ähnliches) mit heißer passierter Aprikosenmarmelade/-konfitüre bestreichen

Beispiele:
[1] Jens hat seinen Apfelkuchen aprikotiert, so bleibt er frisch und glänzt schön.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „aprikotieren
[1] F. Jürgen Herrmann (Herausgeber): Herings Lexikon der Küche. 25. Auflage. Fachbuchverlag Pfanneberg, Haan-Gruiten 2012, ISBN 978-3-8057-0663-6, DNB 102516590X „aprikotieren“, Seite 839.
[1] Hans-Joachim Rose: abc – Die Küchenbibel. Eine Enzyklöpädie der Kulinaristik, Küchenlehre und gesunden Ernährung. Tre Torri, Wiesbaden 2015, ISBN 978-3-944628-82-0 „aprikotieren“, Seite 50.