anzaubern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

anzaubern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich zauber an
zaubere an
zaubre an
du zauberst an
er, sie, es zaubert an
Präteritum ich zauberte an
Konjunktiv II ich zauberte an
Imperativ Singular zauber an!
zaubere an!
zaubre an!
Plural zaubert an!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
angezaubert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:anzaubern

Worttrennung:
an·zau·bern, Präteritum: zau·ber·te an, Partizip II: an·ge·zau·bert

Aussprache:
IPA: [ˈanˌt͡saʊ̯bɐn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] (jemandem etwas) durch Hexerei/Zauberei beschaffen/besorgen
[2] (jemandem etwas) – meist Unangenehmes – durch Hexerei/Zauberei anhängen

Herkunft:
Derivation (Ableitung) zum Verb zaubern mit dem Derivatem an-

Sinnverwandte Wörter:
[1] herbeizaubern, herzaubern
[2] anhexen

Gegenwörter:
[1, 2] fortzaubern, wegzaubern

Beispiele:
[1]
[2] Angeblich soll es Hexen geben, die Menschen Krankheiten anzaubern.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „anzaubern
[*] canoonet „anzaubern
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „anzaubern
[1, 2] Duden online „anzaubern