antisymmetrisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

antisymmetrisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
antisymmetrisch
Alle weiteren Formen: Flexion:antisymmetrisch

Worttrennung:

an·ti·sym·me·t·risch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [antizʏˈmeːtʁɪʃ]
Hörbeispiele:
Reime: -eːtʁɪʃ

Bedeutungen:

[1] Mathematik, von Relationen: die Eigenschaft der Antisymmetrie erfüllend

Beispiele:

[1] Die Größer-Relation auf den reellen Zahlen ist nicht symmetrisch, sondern antisymmetrisch.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] antisymmetrische Bilinearform, Funktion, Matrix, Wellenfunktion

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Brockhaus-Enzyklopädie. In 30 Bänden. Online-Ausgabe mit aktualisierten Artikeln aus der Brockhaus-Redaktion. 21. Auflage. Brockhaus, Leipzig/Mannheim 2005–2006, ISBN 3-7653-4140-1, Artikel „antisymmetrisch“.