antideutsch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

antideutsch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
antideutsch
Alle weiteren Formen: Flexion:antideutsch

Worttrennung:

an·ti·deutsch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈantɪˌdɔɪ̯t͡ʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild antideutsch (Info)

Bedeutungen:

[1] gegen Deutsche/Deutsches gerichtet

Herkunft:

Ableitung zu dem Adjektiv deutsch mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) anti-

Synonyme:

[1] deutschfeindlich

Gegenwörter:

[1] deutschfreundlich

Beispiele:

[1] „Mittlerweile hätten die antideutschen Ressentiments die publizistische Sphäre verlassen, sagt Georgios Delastik.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „antideutsch“ Nur als Bezeichnung für eine Gruppe von Linken.
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „antideutsch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalantideutsch

Quellen:

  1. Julia Amalia Heyer, Ferry Batzoglou: Nazi geht immer, in: DER SPIEGEL 9, 2012, Seite 144-145, Zitat: 145.