antända

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

antända (Schwedisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Wortform

Präsens antänder

Präteritum antände

Supinum antänt

Partizip Präsens antändande
antändandes

Partizip Perfekt antänd

Konjunktiv skulle antända

Imperativ antänd!

Hilfsverb ha

Worttrennung:

an·tän·da, Präteritum: an·tän·de, Supinum: an·tänt

Aussprache:

IPA: [`anːˌtɛ̝nda], Präteritum: [`anːˌtɛ̝ndə], Supinum: [`anːˌtɛ̝nt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Feuer an etwas halten, das danach selbst brennt; anzünden

Sinnverwandte Wörter:

[1] sätta eld på, sticka i brand, tända på

Beispiele:

[1] Vem ska antända fyrverkeripjäserna?
Wer wird die Feuerwerkskörper anzünden?
[1] Han la halm och strå i spisen och antände dem.
Er legte Stroh und Halme in den Ofen und zündete diese an.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Svenska Akademiens Ordbok „antända
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (antända), Seite 30