anschreien

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

anschreien (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schreie an
du schreist an
er, sie, es schreit an
Präteritum ich schrie an
Konjunktiv II ich schrie an
Imperativ Singular schrei an!
schreie an!
Plural schreit an!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
angeschrien haben
Alle weiteren Formen: Flexion:anschreien

Worttrennung:

an·schrei·en, Präteritum: schrie an, Partizip II: an·ge·schri·en

Aussprache:

IPA: [ˈanˌʃʁaɪ̯ən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] mit lauter Stimme (kritisierende) Worte an jemanden richten
[2] versuchen, sich mit der Stimme gegen andere Geräusche durchzusetzen
[3] veraltet: in höchster Not laut bitten

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb schreien mit dem Derivatem an-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] anbrüllen, anfahren, ausschimpfen, laut werden, schelten, zurechtweisen, zusammenschreien
[2] gegenanschreien
[3] anflehen

Gegenwörter:

[1] anschweigen

Beispiele:

[1] Schrei mich nicht an! Du kannst ganz normal mit mir reden, wenn du etwas sagen möchtest.
[1] „Der Betroffene ist sehr zornig und hat die Angewohnheit, andere Menschen anzuschreien.“[2]
[2] Mit lauter Stimme versuchte sie, gegen das Tosen der Wassermassen anzuschreien.
[3] Die verzweifelte Mutter schrie den vorbeigehenden Arzt um Hilfe an.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] um Hilfe anschreien

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „anschreien
[1] canoonet „anschreien
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „anschreien
[1] The Free Dictionary „anschreien
[1, 2] Duden online „anschreien

Quellen: