anschimmeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

anschimmeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schimmel an
schimmele an
schimmle an
du schimmelst an
er, sie, es schimmelt an
Präteritum ich schimmelte an
Konjunktiv II ich schimmelte an
Imperativ Singular schimmel an!
schimmele an!
schimmle an!
Plural schimmelt an!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
angeschimmelt sein
Alle weiteren Formen: Flexion:anschimmeln

Worttrennung:

an·schim·meln, Präteritum: schim·mel·te an, Partizip II: an·ge·schim·melt

Aussprache:

IPA: [ˈanˌʃɪml̩n]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] intransitiv: anfangen zu schimmeln, etwas Schimmel ansetzen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb schimmeln mit dem Derivatem an-

Beispiele:

[1] Wir sollten die Erdbeeren heute noch essen, sonst schimmeln sie vielleicht an.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „anschimmeln
[*] canoonet „anschimmeln
[1] Duden online „anschimmeln

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Milchmannes