anschalten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

anschalten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schalte an
du schaltest an
er, sie, es schaltet an
Präteritum ich schaltete an
Konjunktiv II ich schaltete an
Imperativ Singular schalt an!
schalte an!
Plural schaltet an!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
angeschaltet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:anschalten

Worttrennung:

an·schal·ten, Präteritum: schal·te·te an, Partizip II: an·ge·schal·tet

Aussprache:

IPA: [ˈanˌʃaltn̩], Präteritum: [ˌʃaltətə ˈan], Partizip II: [ˈanɡəˌʃaltət]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild anschalten (Info), Komparativ: —, Superlativ:

Bedeutungen:

[1] transitiv: durch einen Schalter aktivieren; mit einem Schalter anmachen

Herkunft:

Ableitung zu schalten mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) an-

Synonyme:

[1] einschalten

Gegenwörter:

[1] abschalten, ausschalten

Beispiele:

[1] Schalte bitte das Licht an.

Wortbildungen:

Konversionen: angeschaltet, Anschalten, anschaltend

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „anschalten
[1] canoo.net „anschalten
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonanschalten
[1] The Free Dictionary „anschalten
[1] Duden online „anschalten