anonymisieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

anonymisieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich anonymisiere
du anonymisierst
er, sie, es anonymisiert
Präteritum ich anonymisierte
Konjunktiv II ich anonymisierte
Imperativ Singular anonymisier!
anonymisiere!
Plural anonymisiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
anonymisiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:anonymisieren

Worttrennung:

an·o·ny·mi·sie·ren, Präteritum: an·o·ny·mi·sier·te, Partizip II: an·o·ny·mi·siert

Aussprache:

IPA: [ˌanonymiˈziːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] intransitiv: persönliche Daten aus etwas entfernen

Herkunft:

Ableitung von anonym mit dem Ableitungsmorphem isier(en); erste Verwendungen findet man in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts[1][2]

Beispiele:

[1] Im Zeitungsartikel wurden die Namen der Betroffenen anonymisiert.
[1] Das Forschungsinstitut wird ab sofort alle Fragebögen anonymisieren.

Wortbildungen:

Anonymisierung, entanonymisieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „anonymisieren
[*] canoonet „anonymisieren
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalanonymisieren
[1] Duden online „anonymisieren
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „anonymisieren“ auf wissen.de
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „anonymisieren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „anonymisieren

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Verlaufskurve von „anonymisieren“
  2. Google Books Ngram Viewer „anonymisieren