anglikanisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

anglikanisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
anglikanisch
Alle weiteren Formen: Flexion:anglikanisch
[1] anglikanische Chormusik bei einer Abendandacht in York Minster

Worttrennung:
an·g·li·ka·nisch, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [aŋɡliˈkaːnɪʃ]
Hörbeispiele:
Reime: -aːnɪʃ

Bedeutungen:
[1] Religion: zur englischen Kirche oder einer ihrer Tochterkirchen gehörend, sie betreffend

Herkunft:
Entlehnung aus dem Mittellateinischen vom Substantiv Anglicanus → la zu lateinisch Anglii → la „die Angeln“, benannt nach dem westgermanischen Stamm[1]

Gegenwörter:
[1] altkatholisch, evangelisch, kalvinisch, orthodox, römisch-katholisch

Oberbegriffe:
[1] christlich

Beispiele:
[1] Die "Church of England" ist Teil der weltweiten Gemeinschaft anglikanischer Kirchen mit 80 Millionen Anhängern.[2]
[1] Der Begriff „anglikanisch“ bezeichnet sowohl Lehre und Gebräuche, die im England des 15. Jahrhunderts entwickelt wurden, als auch die Reaktion auf die Reformation und die Entstehung des europäischen Protestantismus.[3]
[1] Die anglikanische Kirche von England hat erstmals eine Frau ins Bischofsamt berufen: Libby Lane wird künftig Bischöfin von Stockport in der Diözese Chester sein.[4]
[1] Die Mutterkirche der anglikanischen Weltgemeinschaft vollzieht damit einen Schritt, den viele ihrer Tochterkirchen bereits Jahrzehnte zuvor gegangen sind: Anglikanische Bischöfinnen gibt es unter anderem in den USA, in Australien und Indien.[4]
[1] Die anglikanische Kirche ist in Österreich staatlich nicht anerkannt.[5]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] die anglikanische Gemeinschaft, Hochkirche, Kirche, Kirchengemeinschaft, Liturgie, Staatskirche, Weltgemeinschaft
[1] ein anglikanischer Bischof, Erzbischof, Klerus; eine anglikanische Bischöfin

Wortbildungen:
Anglikanismus

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „anglikanisch
[1] canoonet „anglikanisch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „anglikanisch
[1] The Free Dictionary „anglikanisch
[1] Duden online „anglikanisch

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite , Eintrag „anglikanisch“.
  2. Kurz erklärt: Die anglikanische Kirche Englands. In: ntv. 6. April 2011 (Online, abgerufen am 22. November 2017).
  3. Anglikanische Kirche. Ökumenischer Rat Berlin-Brandenburg, abgerufen am 22. November 2017.
  4. 4,0 4,1 aar/dpa/AFP: Libby Lane: Kirche von England ernennt erste Bischöfin. In: Spiegel Online. 17. Dezember 2014, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 22. November 2017).
  5. Anglikanische Kirche. www.events.at, abgerufen am 22. November 2017.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: angolanisch