andocken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

andocken (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich docke an
du dockst an
er, sie, es dockt an
Präteritum ich dockte an
Konjunktiv II ich dockte an
Imperativ Singular dock an!
docke an!
Plural dockt an!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
angedockt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:andocken

Worttrennung:

an·do·cken, Präteritum: dock·te an, Partizip II: an·ge·dockt

Aussprache:

IPA: [ˈanˌdɔkn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild andocken (Info)

Bedeutungen:

[1] intransitiv, Raumfahrt: sich mit einem Raumschiff oder einer Raumstation fest verbinden

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb docken mit dem Derivatem an-

Sinnverwandte Wörter:

[1] ankoppeln

Gegenwörter:

[1] abdocken

Beispiele:

[1] „Auf der internationalen Raumstation ist eine neue Besatzung eingetroffen. Die drei Raumfahrer aus Russland und den USA kamen mit der Raumfähre ‚Endeavour‘, die in 400 Kilometern Höhe planmäßig andockte.[1]

Wortbildungen:

Andockmanöver

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „andocken
[*] canoonet „andocken
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „andocken
[1] The Free Dictionary „andocken
[1] Duden online „andocken

Quellen:

  1. Neuer Kommandant bringt Äpfel mit. In: Spiegel Online. 8. Dezember 2001, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 2. Mai 2019).