anderer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

anderer (Deutsch)[Bearbeiten]

Indefinitpronomen, mit adjektivischer Deklination[Bearbeiten]

Singular Plural
Maskulinum Femininum Neutrum
Nominativ anderer andere anderes andere
Genitiv anderen
andern
anderer
andrer
anderen
andern
anderer
Dativ anderem
anderm
anderer
andrer
anderem
anderm
anderen
Akkusativ anderen
andern
andere
andre
anderes
andres
andere
Alle weiteren Formen: Flexion:anderer

Worttrennung:

an·de·rer, an·de·re, an·de·res; an·drer, an·dre, an·dres

Aussprache:

IPA: [ˈandəʀɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild anderer (Info)
Reime: -andəʀɐ

Bedeutungen:

[1] (Verschiedenheit; Alternative) ein unterschiedlicher
[2] (Anzahl) ein weiterer; noch einer
[3] veraltet: zweiter, zweite, zweites

Synonyme:

[1] verschiedener; unterschiedlicher
[2] weiterer

Gegenwörter:

[1] gleich

Beispiele:

[1] Ich wünschte, ich wäre in einer anderen Situation.
[2] Ein anderer Mann kam hinzu.
[2] „Alltägliche Nahrungsmittel, die Impfstoffe oder andere medizinisch wirksame Zusatzstoffe enthalten, gibt es zwar noch nicht zu kaufen, sie sind aber schon Gegenstand der Forschung.“[1]
[3] Das andere (zweite) Buch Moses. Der andere (zweitgeborene) Bruder. all ander (jeder zweite)

Wortfamilie:

Anderer

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] canoo.net „anderer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonanderer

Quellen:

  1. wissen.de – Bildwörterbuch „Lebensmittel- und Biotechnologie: Mehr als Käse und Bier

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: anders, Wanderer