amoralisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

amoralisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
amoralisch amoralischer am amoralischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:amoralisch

Worttrennung:

amo·ra·lisch, Komparativ: amo·ra·li·scher, Superlativ: am amo·ra·lischs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈamoˌʁaːlɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild amoralisch (Info)

Bedeutungen:

[1] abweichend von der Moral; der Moral entgegenlaufend; losgelöst von moralischer Beurteilung

Herkunft:

Ableitung zu Amoral mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch

Synonyme:

[1] unmoralisch

Gegenwörter:

[1] moralisch

Beispiele:

[1] Das ist ein äußerst amoralisches Angebot!
[1] „Das moralische Skandalon ihres amoralischen Lebensstils ist längst konsensfähig geworden, vorausgesetzt, man verfügt über das nötige Kleingeld.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Amoralismus
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „amoralisch
[*] canoonet „amoralisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalamoralisch
[1] The Free Dictionary „amoralisch

Quellen:

  1. Bodo Mrozek: Lexikon der bedrohten Wörter. 10. Auflage. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg 2008, ISBN 978-3-499-62077-5, Stichwort: Nabob, Seite 138f.