amalgamieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

amalgamieren (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Belege und Beispiele für 4 + 5 fehlen

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich amalgamiere
du amalgamierst
er, sie, es amalgamiert
Präteritum ich amalgamierte
Konjunktiv II ich amalgamierte
Imperativ Singular amalgamier(e)
Plural amalgamiert
Perfekt Partizip II Hilfsverb
amalgamiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:amalgamieren

Worttrennung:

amal·ga·mie·ren, Präteritum: amal·ga·mier·te, Partizip II: amal·ga·miert

Aussprache:

IPA: [amalɡaˈmiːʀən], Präteritum: [amalɡaˈmiːɐ̯tə], Partizip II: [amalɡaˈmiːɐ̯t]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -iːʀən

Bedeutungen:

[1] zusammenlegen, verquicken, verschmelzen
[2] Chemie: ein Amalgam / eine Quecksilberlegierung herstellen
[3] fachsprachlich, Hüttenwesen: Edelmetalle unter Zuhilfenahme von Quecksilber gewinnen
[4] Technik: ein Metall mit einer Quecksilberlegierung beschichten, überziehen
[5] Mathematik: Gleichsetzung bestimmter Elemente isomorpher Untergruppen

Synonyme:

[1] mischen, verquicken, vermengen, verschmelzen, zusammenlegen

Gegenwörter:

[1] trennen

Oberbegriffe:

[2] herstellen
[3] gewinnen
[4] beschichten, überziehen

Beispiele:

[1] Auch bei der nächsten kurz zu schildernden Patientin werden die Symptome einer stürmischen, lebensbedrohenden Katatonie schon im rezenten Erleben amalgamiert und als göttliches Wunder erfahren.[1]
[2]
[3] Gold wird etwa seit dem 17. Jahrhundert durch Quecksilber amalgamiert.

Wortbildungen:

Amalgamierhütte, Amalgamierofen, Amalgamierschmelze, Amalgamierverfahren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „amalgamieren
[3] canoo.net „amalgamieren
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonamalgamieren
[1–3] Duden online „amalgamieren

Quellen:

  1. Psychiatrie: Im Grundriss, Hans J. Weitbrecht. Abgerufen am 9. Juli 2015.