altbewährt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

altbewährt (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
altbewährt altbewährter am altbewährtesten
Alle weiteren Formen: Flexion:altbewährt

Worttrennung:
alt·be·währt, Komparativ: alt·be·währ·ter, Superlativ: am alt·be·währ·tes·ten

Aussprache:
IPA: [ˌaltbəˈvɛːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild altbewährt (Info)
Reime: -ɛːɐ̯t

Bedeutungen:
[1] seit langer Zeit bekannt und erprobt, erwiesenermaßen funktionstüchtig

Herkunft:
Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus den Adjektiven alt und bewährt

Synonyme:
[1] bewährt, hundertprozentig, langerprobt, probat, zuverlässig

Beispiele:
[1] „Ich habe aber jetzt schon seit fünfzig Jahren so viel militärische Institutionen heute als unantastbar und geheiligt ausposaunen und morgen rücksichtslos in die Rumpelkammer werfen sehn, und zwar von genau denselben Autoritäten; ich habe ferner so oft gesehn, daß, was in der einen Armee über das Bohnenlied verhimmelt, in der andern unter der Kanone befunden wurde; ich habe so oft erlebt, daß die altbewährtesten und höchstgepriesenen Gewohnheiten und Einrichtungen vor dem Feind sich als Torheit erwiesen; ich habe endlich so oft erfahren, daß in jeder Armee eine besondere konventionelle Tradition besteht, die, für die unteren Chargen, den gemeinen Mann und das Publikum bestimmt, von den höheren Vorgesetzten gepflegt, von den selbstdenkenden Offizieren aber belächelt und von jedem Feldzug in Nichts aufgelöst wird – kurz, ich habe da so viel geschichtliche Erfahrungen gemacht, daß ich jedem rate, gegen nichts mißtrauischer zu sein als gegen militärisches ‚Fachurteil‘.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „altbewährt
[1] canoonet „altbewährt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonaltbewährt
[1] The Free Dictionary „altbewährt
[1] Duden online „altbewährt

Quellen:

  1. Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED: Karl Marx Friedrich Engels Werke. Band 22 (Schriften und Artikel). Dietz Verlag, Berlin 1963. Seite 379. (Friedrich Engels: Kann Europa abrüsten? S. 369–399)