alleinig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

alleinig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
alleinig
Alle weiteren Formen: Flexion:alleinig

Worttrennung:

al·lei·nig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [aˈlaɪ̯nɪç]
Hörbeispiele:
Reime: -aɪ̯nɪç

Bedeutungen:

[1] ganz ausschließlich, ohne noch etwas anderes

Herkunft:

Ableitung zu allein mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ig, belegt seit dem 14. Jahrhundert[1]

Synonyme:

[1] ausschließlich

Beispiele:

[1] „Da liegt er in seinem Dachstübchen, durch dessen Ritzen der Wind pfeift, ohne Geld für einen Arzt oder eine Medizin und mit einem Latein- und einem Kirchengeschichtsbuch als alleiniger Unterhaltung.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] alleiniger Eigentümer, alleiniger Erbe (Lautsprecherbild Audio (Info)), alleiniger Geschäftsführer, alleiniger Gesellschafter, alleiniges Sorgerecht, alleiniger Sündenbock, die alleinige Verantwortung (für etwas Negatives) übernehmen, alleinige Zuständigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „alleinig
[1] canoo.net „alleinig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonalleinig
[1] The Free Dictionary „alleinig
[1] Duden online „alleinig

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „allein“.
  2. Heinz Ohff: Der grüne Fürst. Das abenteuerliche Leben des Hermann Pückler-Muskau. Piper, München 1991, ISBN 3-492-11751-1, Seite 49.