aldrig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

aldrig (Dänisch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

al·drig

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zu keinem Zeitpunkt; niemals, nie

Gegenwörter:

[1] altid

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] næsten aldrig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Den Danske Ordbog: „aldrig
[1] Ordbog over det danske Sprog: „aldrig
[1] PONS Dänisch-Deutsch, Stichwort: „aldrig
[1] dict.cc Dänisch-Deutsch, Stichwort: „aldrig

aldrig (Schwedisch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

al·drig

Aussprache:

IPA: [`aldrɪ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Sv-aldrig (Info)

Bedeutungen:

[1] nie, niemals
[2] verstärkend: wohl nicht, doch nicht etwa
[3] auch, noch so

Sinnverwandte Wörter:

[1] inte någonsin

Gegenwörter:

[1] alltid

Beispiele:

[1] Det är aldrig för sent.
Es ist niemals zu spät.
[1] Man kan aldrig så noga veta, när idén dök upp för allra första gången.
Man wird nie so genau wissen, wann die Idee zum ersten Mal auftauchte.
[2] Du har så röda kinder. Du är väl aldrig sjuk?
Du hast so rote Wangen. Du bist doch wohl nicht krank?
[3] Han må vara aldrig så sjuk, han skulle aldrig missa Champions League finalen.
Er kann noch so krank sein, er würde nie das Champions League Finale verpassen.
[3] Det duger inte med ett aldrig så bra genomarbetat koncept, om kunden inte behöver produkten.
Ein noch so gut durchdachtes Konzept taugt nichts, wenn der Kunde das Erzeugnis nicht braucht.

Redewendungen:

[1] man ska aldrig säga aldrig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0, Seite 5
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (aldrig), Seite 11
[1–3] Svenska Akademiens Ordbok „aldrig