albatros

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

albatros (Dänisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

  Singular

Plural
Unbestimmt en albatros

albatrosser

Bestimmt albatrossen

albatrosserne

Worttrennung:

al·ba·tros, Plural: al·ba·tros·ser

Aussprache:

IPA: [ˈalb̥aˌtʁʌs], [alb̥aˈtʁʌs]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Albatros
[2] Sport, speziell Golf: Albatros

Herkunft:

Entlehnung aus dem englischen albatross → da[1]

Oberbegriffe:

[1] stormfugl, fugl, dyr

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dänischer Wikipedia-Artikel „albatros
[1, 2] Den Danske Ordbog: „albatros

Quellen:

  1. Den Danske Ordbog: „albatros

albatros (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

l’albatros

les albatros

Worttrennung:

al·ba·tros, Plural: al·ba·tros

Aussprache:

IPA: [al.ba.tʁos], Plural: [al.ba.tʁos]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild albatros (Info), Plural: Lautsprecherbild albatros (Info)

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Albatros
[2] Sport, speziell Golf: Albatros

Herkunft:

seit der Mitte des 18. Jahrhunderts bezeugte Entlehnung aus dem englischen albatros (heute albatross → en)[1][2]

Oberbegriffe:

[1] oiseau, animal

Beispiele:

[1] « Souvent, pour s’amuser, les hommes d’équipage
Prennent des albatros, vastes oiseaux des mers,
Qui suivent, indolents compagnons de voyage,
Le navire glissant sur les gouffres amers. »
Charles Baudelaire, Les Fleurs du Mal, II, L'Albatros[3]
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Diomedeidae
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „albatros
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „albatros
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „albatros
[1] Dictionnaire de la langue française (Le Littré): „albatros
[1, 2] Larousse: Dictionnaires Françaisalbatros
[1, 2] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 60.
[1] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 27

Quellen:

  1. Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „albatros
  2. Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 60.
  3. Wikisource-Quellentext „Charles Baudelaire, Les Fleurs du mal, Spleen et Idéal, L’Albatros

albatros (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

l’albatros

els albatros

Worttrennung:

al·ba·tros

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Albatros

Herkunft:

seit dem Ende der 1760er-Jahre bezeugte Entlehnung aus dem englischen albatross → en[1]

Oberbegriffe:

[1] ocell, vertebrat animal

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „albatros
[1] Diccionari de la llengua catalana: „albatros
[1] Gran Diccionari de la llengua catalana: „albatros

Quellen:

  1. Gran Diccionari de la llengua catalana: „albatros

albatros (Kroatisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, hart, belebt[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ albatros albatrosi
Genitiv albatrosa albatrosa
Dativ albatrosu albatrosima
Akkusativ albatrosa albatrose
Vokativ albatrose albatrosi
Instrumental albatrosom albatrosima
Lokativ albatrose albatrosima

Worttrennung:

al·ba·tros, Plural: al·ba·tro·si

Aussprache:

IPA: [ˈǎlbatrɔs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Albatros

Oberbegriffe:

[1] ptica

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Kroatischer Wikipedia-Artikel „albatros
[1] Hrvatski jezični portal: „albatros

albatros (Niederländisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

de albatros

de albatrossen

Worttrennung:

al·ba·tros, Plural: al·ba·tros·sen

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild albatros (Info), Plural: Lautsprecherbild albatrossen (Info)

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Albatros

Oberbegriffe:

[1] zeevogel, oceaanvogel, vogel

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Niederländischer Wikipedia-Artikel „albatrossen
[1] Van Dale Onlinewoordenboek: „albatros
[1] PONS Niederländisch-Deutsch, Stichwort: „albatros
[1] Langenscheidt Niederländisch-Deutsch, Stichwort: „albatros
[1] uitmuntend Wörterbuch Niederländisch-Deutsch: „albatros
[1] mijnwoordenboek Wörterbuch Niederländisch-Deutsch: „albatros

albatros (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ albatros albatrosy
Genitiv albatrosa albatrosów
Dativ albatrosowi albatrosom
Akkusativ albatrosa albatrosy
Instrumental albatrosem albatrosami
Lokativ albatrosie albatrosach
Vokativ albatrosie albatrosy
[1] albatros płynący na morzuein auf dem Meer schwimmender Albatros

Worttrennung:

al·ba·t·ros

Aussprache:

IPA: [alˈbatrɔs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild albatros (Info)

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Albatros (Diomedea)

Abkürzungen:

Entlehnung aus dem französischen albatros → fr oder dem englischen albatross → en[1]

Oberbegriffe:

[1] ptak morski, ptak wodny, ptak, kręgowiec, zwierzę

Unterbegriffe:

[1] albatros białoczelny, albatros białolicy, albatros brunatny, albatros ciemnogłowy, albatros ciemnolicy, albatros czarnobrewy, albatros czarnonogi, albatros galapagoski, albatros królewski, albatros krótkosterny, albatros szarogłoway, albatros wędrowy, albatros zmienny, albatros żółtodzioby

Beispiele:

[1] Widziałeś kiedyś albatrosa nad morzem?
Hast du einmal einen Albatros am Meer gesehen?
[1] „Mieszkanie zapełniło się szkieletami albatrosów, kormoranów, nietoperzy, kondorów, orłów i bocianów..“[2]
Die Wohnung füllte sich mit Skeletten von Albatrossen, Kormoranen, Fledermäusen, Kondoren, Adlern und Storchen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] biały albatros, czarny albatros

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „albatros
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „albatros
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „albatros
[1] Bogusław Dunaj: Nowy słownik języka polskiego. 1. Auflage. Wilga, Warszawa 2005, ISBN 83-7375-343-5, Seite 6.
[1] Stanisław Dubisz: Uniwersalny słownik języka polskiego. 1. Auflage. Band 1 A–G, Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2003, ISBN 83-01-13858-0, Seite 46.
[1] Mirosław Bańko: Wielki słownik wyrazów obcych PWN. 1. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2003, ISBN 978-83-01-14455-5, Seite 36.
[1] Mirosław Bańko: Inny słownik języka polskiego. 1. Auflage. Band 1 A–Ó, Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2000, ISBN 83-01-12826-7, Seite 18.
[1] Halina Zgółkowa: Praktyczny słownik współczesnej polszczyzny. Band 1 a – amyloza, Wydawnictwo „Kurpisz“, Poznań 1994, ISBN 83-86600-22-5, Seite 196.
[1] Mieczysław Szymczak: Słownik języka polskiego. 1., integrierte Auflage. Band 1 A–K, Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 1995, ISBN 83-01-11835-0 (Diese Auflage umfasst die ursprünglich 7. Auflage von 1992 mit dem nun integrierten Supplement von Zygmunt Saloni.), Seite 28.
[1] Mieczysław Szymczak: Słownik języka polskiego. 1. Auflage. Tom pierwszy A–K, Państwowe Wydawnictwo Naukowe, Warszawa 1978, Seite 30.
[1] Słownik Języka Polskiego pod redakcją Witolda Doroszewskiego: „albatros
[1] Witold Doroszewski: Słownik języka polskiego. 1. Auflage. Tom pierwszy A–Ć, Państwowe Wydawnictwo – Wiedza Powszechna, Warszawa 1958, Seite 73.
[1] Jan Karłowicz, Adam Kryński, Władysław Niedźwiedzki: Słownik języka polskiego. Band 1 A–G, Warszawa 1900 (Digitalisat), Seite 22.
[1] Aleksander Zdanowicz et. al.: Słownik języka polskiego. Obejmujący: oprócz zbioru właściwie polskich, znaczną liczbę wyrazów z obcych języków polskiemu przyswojonych: nomenklatury tak dawne, jak też nowo w użycie wprowadzone różnych nauk, umiejętności, sztuk i rzemiosł: nazwania monet, miar i wag główniejszych krajów i prowincji; mitologję plemion słowiańskich i innych ważniejszych, tudzież oddzielną tablicę słów polskich nieforemnych z ich odmianą. Część I: A–O, Wilno 1861 (Digitalisat), Seite 13.
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „albatros

Quellen:

  1. Mirosław Bańko: Wielki słownik wyrazów obcych PWN. 1. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2003, ISBN 978-83-01-14455-5, Seite 36.
  2. Stefan Żeromski: Uroda życia. Tom I, Kraków 1912 (Wikisource), Seite 227.

albatros (Rumänisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

m Artikel Singular Plural
Nominativ-
Akkusativ
ohne albatros albatroși
mit albatrosul albatroșii
Genitiv-
Dativ
ohne albatros albatroși
mit albatrosului albatroșilor
Vokativ albatrosule albatroșilor
[1] Un albatros zburător

Worttrennung:

al·ba·tros

Aussprache:

IPA: [albaˈtros]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Albatros

Herkunft:

Entlehnung aus dem französischen albatros → fr[1]

Oberbegriffe:

[1] pasăre, vertebrat, animal

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Rumänischer Wikipedia-Artikel „albatros
[1] DEX online: „albatros

Quellen:

  1. DEX online: „albatros

albatros (Slowakisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ albatros albatrosy
Genitiv albatrosa albatrosov
Dativ albatrosovi albatrosom
Akkusativ albatrosa albatrosy
Lokativ albatrosovi albatrosoch
Instrumental albatrosom albatrosmi

Worttrennung:

al·ba·tros

Aussprache:

IPA: [ˈalbatrɔs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Albatros

Oberbegriffe:

[1] vták

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] albatrosí

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Slowakischer Wikipedia-Artikel „Albatrosovité
[1] Slovenské slovniky - JÚĽŠ SAV: „albatros
[1] azet - slovník: „albatros

albatros (Slowenisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Dual Plural

Nominativ albatros albatrosa albatrosi

Genitiv albatrosa albatrosov albatrosov

Dativ albatrosu albatrosoma albatrosom

Akkusativ albatrosa albatrosa albatrose

Lokativ albatrosu albatrosih albatrosih

Instrumental albatrosom albatrosoma albatrosi

Worttrennung:

al·ba·tros, Dual: al·ba·tro·sa, Plural: al·ba·tro·si

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Albatros

Oberbegriffe:

[1] ptica

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] PONS Slowenisch-Deutsch, Stichwort: „albatros
[1] Slovar slovenskega knjižnega jezika: „albatros
[1] Fran – Slovarji Inštituta za slovenski jezik Frana Ramovša ZRC SAZU: „albatros

albatros (Spanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

el albatros

los albatros

Worttrennung:

al·ba·tros

Aussprache:

IPA: [alˈβatros]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Albatros

Herkunft:

Entlehnung aus dem englischen albatross → en[1]

Oberbegriffe:

[1] ave, animal

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Spanischer Wikipedia-Artikel „albatros
[1] Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „albatros
[1] PONS Spanisch-Deutsch, Stichwort: „albatros
[1] LEO Spanisch-Deutsch, Stichwort: „albatros

Quellen:

  1. Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „albatros

albatros (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, belebt[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ albatros albatrosi
albatrosové
Genitiv albatrosa albatrosů
Dativ albatrosovi
albatrosu
albatrosům
Akkusativ albatrosa albatrosy
Vokativ albatrose albatrosi
albatrosové
Lokativ albatrosovi
albatrosu
albatrosech
Instrumental albatrosem albatrosy

Worttrennung:

al·ba·t·ros

Aussprache:

IPA: [ˈalbatrɔs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Albatros

Oberbegriffe:

[1] pták

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „albatrosovití
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „albatros
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „albatros
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „albatros
[1] seznam - slovník: „albatros
[1] centrum - slovník: „albatros
[1] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „albatros
Ähnliche Wörter:
alabaster