akzidentell

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

akzidentell (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
akzidentell
Alle weiteren Formen: Flexion:akzidentell

Nebenformen:
akzidentiell

Worttrennung:
ak·zi·den·tell, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [ˌakt͡sidɛnˈtɛl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild akzidentell (Info)
Reime: -ɛl

Bedeutungen:
[1] nicht unbedingt zur Sache gehörend

Herkunft:
[1] von Akzidenz bzw. von dem lateinischen Substantiv accidēns (= der Zufall) [Quellen fehlen]

Synonyme:
[1] unwesentlich, zufällig, nebenbei

Gegenwörter:
[1] essenziell
[1] vorgesehen, substanziell, geplant

Beispiele:
[1] In Wahrheit war es nur ein akzidentelles Zusammentreffen von ungewöhnlichen Umständen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „akzidentell
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „akzidentell
[1] canoonet „akzidentell

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: accidental