aidskrank

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

aidskrank (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
aidskrank
Alle weiteren Formen: Flexion:aidskrank

Worttrennung:

aids·krank, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈeːt͡skʁaŋk], [ˈɛɪ̯t͡skʁaŋk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild aidskrank (Info)

Bedeutungen:

[1] Medizin: an der Immunschwächekrankheit Aids erkrankt, an ihr leidend

Sinnverwandte Wörter:

[1] aidsinfiziert

Oberbegriffe:

[1] krank

Beispiele:

[1] „Viele aidskranke Frauen wurden von ihren Männern verlassen, entweder schon vor den ersten Anzeichen der Krankheit oder spätestens danach.“[1]
[1] Demnach dürfen sich Frauen, deren Ehemänner aidskrank sind, mit Kondomen vor der Krankheit schützen.[2]
[1] Alexanjan befindet sich seit mehr als eineinhalb Jahren im Moskauer Untersuchungsgefängnis „Matrosenruhe“, obwohl er aidskrank ist.[3]

Wortbildungen:

[1] Aidskranker

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „aidskrank
[1] canoonet „aidskrank
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalaidskrank
[1] Duden online „aidskrank

Quellen:

  1. Charlotte Wiedemann: Das Land der Waisen. Swasiland. In: Zeit Online. Nummer 31/2007, 26. Juli 2007, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 1. Dezember 2012).
  2. red., ag.: Katholische Kirche: Rom zu Kondom: Nein, aber. In: DiePresse.com. 21. Januar 2005, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 1. Dezember 2012).
  3. j.h.: Russland: Chodorkowskij in Hungerstreik. In: DiePresse.com. 30. Januar 2008, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 1. Dezember 2012).