aestimare

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

aestimāre (Latein)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular aestimō
2. Person Singular aestimās
3. Person Singular aestimat
1. Person Plural aestimāmus
2. Person Plural aestimātis
3. Person Plural aestimant
Perfekt 1. Person Singular aestimāvī
Imperfekt 1. Person Singular aestimābam
Futur 1. Person Singular aestimābō
PPP aestimātus
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular aestimem
Imperativ Singular aestimā
Plural aestimāte
Alle weiteren Formen: Flexion:aestimare

Worttrennung:

aes·ti·ma·re

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] den Wert von etwas bestimmen: schätzen, taxieren

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] existimare

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „aestimare“ (Zeno.org)
[1] Josef Maria Stowasser, Michael Petschenig, Franz Skutsch: Stowasser. Lateinisch-deutsches Schulwörterbuch. Oldenbourg, München 1994, ISBN 3-486-13405-1 Seite 20–21