achtsemestrig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

achtsemestrig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
achtsemestrig
Alle weiteren Formen: Flexion:achtsemestrig

Alternative Schreibweisen:
8-semestrig

Worttrennung:
acht·se·mes·t·rig, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [ˈaxtzeˌmɛstʁɪç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] acht Semester dauernd

Oberbegriffe:
[1] mehrsemestrig

Beispiele:
[1] „Während die Ausbildungsordnung von 1934 in der DDR schon 1951 abgelöst wurde zugunsten eines achtsemestrigen Studiums, verlief die Veränderung in der Bundesrepublik Deutschland mit den Ausbildungsordnungen von 1971 und 1989 in zwei Schritten.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „achtsemestrig
[*] canoonet „achtsemestrig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „achtsemestrig

Quellen:

  1. Wolfgang Legrum: Starthilfe Pharmazie. B. G. Teubner, Stuttgart 2000. ISBN 978-3519002994. Seite 10

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Amtsgerichtes, strategischem