acetona

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

acetona (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

l’acetona

les acetones

Worttrennung:

a·ce·to·na, Plural: a·ce·to·nes

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Chemie: Azeton, Aceton
[2] Hygiene: Nagellackentferner

Herkunft:

setit 1868 bezeugte Entlehnung aus dem französischen acétone → fr[1]

Synonyme:

[1] propanona
[2] dissolvent d’esmalt

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „acetona
[1] Diccionari de la llengua catalana: „acetona
[1] Gran Diccionari de la llengua catalana: „acetona

Quellen:

  1. Gran Diccionari de la llengua catalana: „acetona

acetona (Okzitanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

l’acetona

Worttrennung:

a·ce·to·na

Aussprache:

IPA: [aseˈtuno]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Chemie: Azeton, Aceton

Synonyme:

[1] dissolvent

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Okzitanischer Wikipedia-Artikel „acetona
[1] Claudi Balaguer, Patrici Pojada: Diccionari Català - Occità / Occitan - Catalan. Ediciones de la Tempestad SL, Llibres de l'Índex, Barcelona 2005, ISBN 84-95317-98-2

acetona (Portugiesisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

a acetona

Worttrennung:

a·ce·to·na, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɐsɨˈtonɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Chemie: Azeton, Aceton

Herkunft:

seit 1841 bezeugte[1] Entlehnung aus dem französischen acétone → fr[2]

Synonyme:

[1] propanona

Oberbegriffe:

[1] cetona
[1] líquido

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Portugiesischer Wikipedia-Artikel „acetona
[*] Vocabulário Ortográfico do Português (portal da língua portuguesa): „acetona
[1] PONS Portugiesisch-Deutsch, Stichwort: „acetona
[1] LEO Portugiesisch-Deutsch, Stichwort: „acetona
[1] Beolingus Portugiesisch-Deutsch, Stichwort: „acetona
[1] Moderno Dicionário da Língua Portuguesa Michaelis „acetona
[1] Dicionário Priberam da Língua Portuguesa „acetona
[1] Instituto Antônio Houaiss de Lexicografia (Herausgeber): Dicionário Houaiss da língua portuguesa. 1. Auflage. Editora Objetiva Ltda., Rio de Janeiro 2009, ISBN 978-85-7302-963-5, Seite 31.

Quellen:

  1. Instituto Antônio Houaiss de Lexicografia (Herausgeber): Dicionário Houaiss da língua portuguesa. 1. Auflage. Editora Objetiva Ltda., Rio de Janeiro 2009, ISBN 978-85-7302-963-5, Seite 31.
  2. José Pedro Machado: Dicionário etimológico da língua portuguesa. Com a mais antiga documentação escrita e conhecida de muitos dos vacábulos estudados. Primeiro Volume: A–B, Livros Horizonte, Lisboa 1990, ISBN 972-24-0781-3, Seite 70.

acetona (Rumänisch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

ace·to·na

Aussprache:

IPA: [at͡ʃeˈtona]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ-Akkusativ Singular des Substantivs acetonă mit Artikel
acetona ist eine flektierte Form von acetonă.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag acetonă.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

acetona (Spanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

la acetona

Worttrennung:

ace·to·na, Plural: ·

Aussprache:

IPA: [aθeˈtona]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Chemie: Azeton, Aceton

Herkunft:

Entlehnung aus dem französischen acétone → fr[1]

Synonyme:

[1] propanona

Oberbegriffe:

[1] líquido

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Spanischer Wikipedia-Artikel „acetona
[1] Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „acetona
[1] PONS Spanisch-Deutsch, Stichwort: „acetona
[1] Langenscheidt Spanisch-Deutsch, Stichwort: „acetona
[1] LEO Spanisch-Deutsch, Stichwort: „acetona

Quellen:

  1. Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „acetona