abwinkeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abwinkeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich winkle ab
du winkelst ab
er, sie, es winkelt ab
Präteritum ich winkelte ab
Konjunktiv II ich winkelte ab
Imperativ Singular winkle ab!
Plural winkelt ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgewinkelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abwinkeln

Worttrennung:

ab·win·keln, Präteritum: win·kel·te ab, Partizip II: ab·ge·win·kelt

Aussprache:

IPA: [ˈapˌvɪŋkl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abwinkeln (Info)

Bedeutungen:

[1] (eine Gliedmaße im Gelenk) in einem bestimmten Winkel beugen/biegen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb winkeln mit dem Derivatem ab-

Sinnverwandte Wörter:

[1] anwinkeln

Gegenwörter:

[1] strecken

Oberbegriffe:

[1] bewegen

Beispiele:

[1] „Beim Abwinkeln wird lediglich das Grundgelenk der Finger gebeugt, Mittel- und Endgelenk bleiben gestreckt.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] den Arm, das Bein/Knie/Handgelenk abwinkeln

Wortbildungen:

Abwinkelung, Abwinklung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abwinkeln
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „abwinkeln
[*] The Free Dictionary „abwinkeln
[1] Duden online „abwinkeln

Quellen: