abszmak

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abszmak (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ abszmak
Genitiv abszmaku
Dativ abszmakowi
Akkusativ abszmak
Instrumental abszmakiem
Lokativ abszmaku
Vokativ abszmaku

Worttrennung:

ab·szmak, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈapʃmak]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abszmak (Info)

Bedeutungen:

[1] veraltend: Abschmack, unangenehmer Geschmack, unangenehmer Nachgeschmack
[2] veraltend, übertragen: unangenehmer Nachgeschmack, Widerwille

Herkunft:

Entlehnung aus dem deutschen Abschmack[1]

Beispiele:

[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag absmak.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Słownik Języka Polskiego – PWN: „abszmak
[1, 2] Marek Łaziński: Słownik zapożyczeń niemieckich w polszczyźnie. 1. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2008, ISBN 978-83-01-15588-9, Seite 23.
[1, 2] Witold Doroszewski: Słownik języka polskiego. Band 1–11, Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 1997, ISBN 83-01-12321-4 (elektronischer Reprint; Erstdruck 1958–1969) „abszmak“
[1, 2] Jan Karłowicz, Adam Kryński, Władysław Niedźwiedzki: Słownik języka polskiego. Band 1 A–G, Warszawa 1900 (Digitalisat), Seite 5.

Quellen:

  1. Jan Karłowicz, Adam Kryński, Władysław Niedźwiedzki: Słownik języka polskiego. Band 1 A–G, Warszawa 1900 (Digitalisat), Seite 5.