abspecken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

abspecken (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich specke ab
du speckst ab
er, sie, es speckt ab
Präteritum ich speckte ab
Konjunktiv II ich speckte ab
Imperativ Singular speck ab!
specke ab!
Plural speckt ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgespeckt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abspecken

Worttrennung:

ab·spe·cken, Präteritum: speck·te ab, Partizip II: ab·ge·speckt

Aussprache:

IPA: [ˈapˌʃpɛkn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abspecken (Info)

Bedeutungen:

[1] intransitivsalopp: Gewicht verlieren
[2] transitivbildlichsalopp: schlanker, einfacher machen

Herkunft:

Ableitung vom (veralteten) Verb specken mit dem Präfix ab-

Synonyme:

[1] abmagern, abnehmen
[2] reduzieren, vereinfachen, verschlanken

Beispiele:

[1] Der Arzt riet dem übergewichtigen Patienten abzuspecken.
[2] Das Programm ist auch in einer abgespeckten Version erhältlich.

Wortbildungen:

Konversionen: abgespeckt, Abspecken, abspeckend
Substantive: Abspeckkur, Abspeckung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „abspecken
[1] canoo.net „abspecken
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabspecken
[1, 2] The Free Dictionary „abspecken
[1, 2] Duden online „abspecken