abspülen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abspülen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich spüle ab
du spülst ab
er, sie, es spült ab
Präteritum ich spülte ab
Konjunktiv II ich spülte ab
Imperativ Singular spüle ab!
Plural spült ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgespült haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abspülen

Worttrennung:
ab·spü·len, Präteritum: spül·te ab, Partizip II: ab·ge·spült

Aussprache:
IPA: [ˈapˌʃpyːlən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] etwas mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten von Schmutz befreien
[2] speziell: Geschirr im Wasserbad oder unter fließendem Wasser reinigen
[3] etwas mit Hilfe einer Flüssigkeit von etwas entfernen

Synonyme:
[2] abwaschen, spülen
[3] wegspülen, wegschwemmen

Oberbegriffe:
[1, 2] reinigen

Beispiele:
[1] Vor dem Verzehr sollte man behandelte Äpfel gründlich abspülen.
[2] Wer spült heute ab?
[3] Um die Oberfläche zu schonen, sollte man den Staub nur mit klarem Wasser abspülen.
[3] Das Ufer wurde durch das verheerende Hochwasser abgespült.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abspülen
[1] canoonet „abspülen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabspülen
[1–3] The Free Dictionary „abspülen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: ausspülen, abspulen, abspielen