absolvere

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

absolvere (Dänisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Wortform

Infinitiv absolvere

Präsens absolverer

Präteritum absolverede

Partizip Perfekt absolveret

Worttrennung:
ab·sol·ve·re

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] transitiv: durchlaufen und meist erfolgreich beenden; absolvieren, abschließen, bewältigen
[2] transitiv, Religion, speziell Katholizismus: die Absolution erteilen; absolvieren

Sinnverwandte Wörter:
[1] afslutte, fuldføre

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Den Danske Ordbog: „absolvere
[1, 2] Ordbog over det danske Sprog: „absolvere

absolvere (Latein)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular absolvō
2. Person Singular absolvis
3. Person Singular absolvit
1. Person Plural absolvimus
2. Person Plural absolvitis
3. Person Plural absolvunt
Perfekt 1. Person Singular absolvī
Imperfekt 1. Person Singular absolvēbam
Futur 1. Person Singular absolvam
PPP absolūtus
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular absolvam
Imperativ Singular absolve
Plural absolvite
Alle weiteren Formen: Flexion:absolvere

Worttrennung:
ab·sol·ve·e

Bedeutungen:
[1] ablösen, loslösen

Herkunft:
zusammengesetzt aus ab und solvere → la

Beispiele:
[1]

Wortbildungen:
absolutio, absolutus

Entlehnungen:
deutsch: absolvieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „absolvo“ (Zeno.org)
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „absolvere
[1] dict.cc Latein-Deutsch, Stichwort: „absolvere
[1] Albert Martin Latein-Deutsch, Stichwort: „absolvere