absintius

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

absintius (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ absintius absintiī
Genitiv absintiī absintiōrum
Dativ absintiō absintiīs
Akkusativ absintium absintiōs
Vokativ absintie absintiī
Ablativ absintiō absintiīs

Nebenformen:

absinthium, apsinthium

Worttrennung:

ab·sin·ti·us, Genitiv: ab·sin·tii

Bedeutungen:

[1] Botanik: Wermut (Artemisia absinthium)

Beispiele:

[1] „quid medico mihi est opus? / nempe tuum absintium uti / bibam gravem et castoreum / levemque robur“ (Varro Men. 440)[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag absinthium.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Quellen:

  1. Marcus Terentius Varro; Raymond Astbury (Herausgeber): Saturarum Menippearum fragmenta. 2. Auflage. K. G. Saur, München/Leipzig 2002, ISBN 3-598-71236-7 (Bibliotheca scriptorum Graecorum et Romanorum Teubneriana), Seite 75.