abseilen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

abseilen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich seile ab
du seilst ab
er, sie, es seilt ab
Präteritum ich seilte ab
Konjunktiv II ich seilte ab
Imperativ Singular seil ab!
Plural seilt ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgeseilt haben
Alle weiteren Formen: abseilen (Konjugation)

Worttrennung:

ab·sei·len, Präteritum: ab·seil·te, Partizip II: ab·ge·seilt

Bedeutungen:

[1] sich, jemand anderen oder etwas mithilfe eines Seiles herablassen (nach unten befördern)

Herkunft:

zusammengesetzt aus dem Präfix ab- (= nach unten), Seil und dem Suffix -en (Verbalisierung)

Beispiele:

[1] Der Hubschrauber schwebte über dem Dach des Gebäudes und Spezialkräfte der Polizei seilten sich ab.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] sich von etwas abseilen

Redewendungen:

einen Neger abseilen
einen abseilen

Wortbildungen:

Abseilen, Abseilachter, Abseilgerät, Abseiltechnik

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abseilen
[1] canoo.net „abseilen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabseilen
[1] The Free Dictionary „abseilen

Ähnliche Wörter:

abfeilen