abschotten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abschotten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schotte ab
du schottest ab
er, sie, es schottet ab
Präteritum ich schottete ab
Konjunktiv II ich schottete ab
Imperativ Singular schott ab!
schotte ab!
Plural schottet ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgeschottet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abschotten

Worttrennung:

ab·schot·ten, Präteritum: schot·te·te ab, Partizip II: ab·ge·schot·tet

Aussprache:

IPA: [ˈapˌʃɔtn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] von der Umgebung trennen, oder auch: sich vor Handlungen des Umfeldes schützen/zurückziehen
[2] Schiffbau: etwas mit Schotten versehen, um das Eindringen von Wasser zu verhindern

Sinnverwandte Wörter:

[1] einigeln, isolieren, verbarrikadieren

Beispiele:

[1] Das Haus liegt abgeschottet von allen anderen in den Bergen.
[1] „Dieses Europa darf keine Festung werden, in der wir uns vor den anderen abschotten.[1]
[2] Das Segment des Schiffes, wo die teuren Seidenstoffe lagerten, schottete man extra ab.

Wortbildungen:

Abschottung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abschotten
[*] canoonet „abschotten
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „abschotten
[1] The Free Dictionary „abschotten
[1, 2] Duden online „abschotten

Quellen:

  1. Helmut Kohl in seiner Rede auf dem zweiten Parteitag der Christlich Demokratische Union (CDU) am 15. Dezember 1991 in Dresden (online).