abschmettern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abschmettern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schmettere ab
du schmetterst ab
er, sie, es schmettert ab
Präteritum ich schmetterte ab
Konjunktiv II ich schmetterte ab
Imperativ Singular schmetter ab!
schmettere ab!
Plural schmettert ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgeschmettert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abschmettern

Worttrennung:

ab·schmet·tern, Präteritum: schmet·ter·te ab, Partizip II: ab·ge·schmet·tert

Aussprache:

IPA: [ˈapˌʃmɛtɐn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: energisch, entschieden ablehnen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb schmettern mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) ab-

Sinnverwandte Wörter:

[1] ablehnen, abschlagen, versagen, verweigern, zurückweisen

Gegenwörter:

[1] annehmen, akzeptieren, befürworten

Beispiele:

[1] „Gegner meldeten sich keine zu Wort, aber in der Abstimmung wurde der Naturpark abgeschmettert – demokratisch, doch ohne Auseinandersetzung.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abschmettern
[*] canoonet.eu „abschmettern
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabschmettern
[1] The Free Dictionary „abschmettern

Quellen:

  1. Christoph Lenz: Volkes stille Stimme. In: Zeit Online. Nummer 36, 1. September 2011, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 31. Januar 2012).