abschüssig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abschüssig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
abschüssig abschüssiger am abschüssigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:abschüssig

Worttrennung:

ab·schüs·sig, Komparativ: ab·schüs·si·ger, Superlativ: am ab·schüs·sigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈapˌʃʏsɪç], [ˈapˌʃʏsɪk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] steil abfallend

Herkunft:

Derivation (Ableitung) vom Substantiv Abschuss in der veralteten Bedeutung für „steiler Abhang“[1]

Beispiele:

[1] Die Straße ist stark abschüssig.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine abschüssige Küste, Straße, Strecke; ein abschüssiger Garten, Pfad, Weg

Wortbildungen:

Abschüssigkeit


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „abschüssig
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abschüssig
[*] canoo.net „abschüssig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabschüssig
[1] The Free Dictionary „abschüssig

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 97

Ähnliche Wörter:

Abschlüsse