abriegeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abriegeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich riegele ab
du riegelst ab
er, sie, es riegelt ab
Präteritum ich riegelte ab
Konjunktiv II ich riegelte ab
Imperativ Singular riegele ab!
Plural riegelt ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgeriegelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abriegeln

Worttrennung:

ab·rie·geln, Präteritum: rie·gel·te ab, Partizip II: ab·ge·rie·gelt

Aussprache:

IPA: [ˈapˌʁiːɡl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abriegeln (Info)

Bedeutungen:

[1] etwas mit einem Riegel versperren
[2] den Zugang zu etwas versperren

Synonyme:

[1] zuriegeln

Oberbegriffe:

[1, 2] versperren

Beispiele:

[1] Nachts riegele ich meine Haustür immer ab.
[2] Die Armee geht in Süd-Waziristan schon seit Monaten mit Luftangriffen und Artillerie gegen die Taliban vor und hat die Region abgeriegelt.[1]
[2] „Die Innere Stadt wird abgeriegelt.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „abriegeln
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abriegeln
[1, 2] canoo.net „abriegeln
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabriegeln
[1, 2] The Free Dictionary „abriegeln

Quellen:

  1. http://www.n-tv.de/politik/Taliban-schlagen-zurueck-article543526.html
  2. Katharina Adler: Ida. Roman. 1. Auflage. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018, ISBN 978-3-498-00093-6, Seite 349.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: abwiegeln