abqualifizieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abqualifizieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich qualifiziere ab
du qualifizierst ab
er, sie, es qualifiziert ab
Präteritum ich qualifizierte ab
Konjunktiv II ich qualifizierte ab
Imperativ Singular qualifiziere ab!
qualifizier ab!
Plural qualifiziert ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abqualifiziert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abqualifizieren

Worttrennung:

ab·qua·li·fi·zie·ren, Präteritum: qua·li·fi·zier·te ab, Partizip II: ab·qua·li·fi·ziert

Aussprache:

IPA: [ˈapkvalifiˌt͡siːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abqualifizieren (Info)

Bedeutungen:

[1] transitiv: auch zu Unrecht abwertend beurteilen

Oberbegriffe:

[1] qualifizieren, beurteilen

Beispiele:

[1] Der Kritiker qualifizierte den neuesten Roman ab.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] jemanden als etwas abqualifizieren

Wortbildungen:

[1] Abqualifizierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] canoonet „abqualifizieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalabqualifizieren
[1] The Free Dictionary „abqualifizieren
[1] wissen.de – Wörterbuch „abqualifizieren
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „abqualifizieren“ auf wissen.de
[1] Duden online „abqualifizieren
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 92.
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 39.