abknutschen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abknutschen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich knutsche ab
du knutschst ab
er, sie, es knutscht ab
Präteritum ich knutschte ab
Konjunktiv II ich knutschte ab
Imperativ Singular knutsche ab!
knutsch ab!
Plural knutscht ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgeknutscht haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abknutschen

Anmerkung zur Konjugation:

Die konjugierte Form „du knutscht ab“ ist in Österreich zulässig, da gemäß dem Österreichischen Wörterbuch bei Verben mit dem Stammauslaut …sch „auch die Endung -t (ohne vorangehendes s) korrekt“ ist. Diese Ausdrucksweise wird jedoch auch im gesamten deutschen Sprachgebiet umgangssprachlich verwendet.

Worttrennung:

ab·knut·schen, Präteritum: knutsch·te ab, Partizip II: ab·ge·knutscht

Aussprache:

IPA: [ˈapˌknuːt͡ʃn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: über eine längere Zeit immer wieder küssen

Synonyme:

[1] abbusseln, abküssen

Oberbegriffe:

[1] knutschen

Beispiele:

[1] Der süße Enkel wird von Oma bei jedem Besuch abgeknutscht.
[1] Die Nachbarin hat einen neuen Freund; sie knutschen sich jeden Abend stundenlang vor der Haustüre ab.
[1] „Sie fällt ihm um den Hals und knutscht ihn ab.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abknutschen
[*] canoonet „abknutschen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalabknutschen
[1] The Free Dictionary „abknutschen

Quellen:

  1. Steffen Möller: Expedition zu den Polen. Eine Reise mit dem Berlin-Warszawa-Express. Malik, München 2012, Seite 192. ISBN 978-3-89029-399-8.