abkarten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abkarten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich karte ab
du kartest ab
er, sie, es kartet ab
Präteritum ich kartete ab
Konjunktiv II ich kartete ab
Imperativ Singular kart ab!
karte ab!
Plural kartet ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgekartet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abkarten

Worttrennung:

ab·kar·ten, Präteritum: kar·te·te ab, Partizip II: ab·ge·kar·tet

Aussprache:

IPA: [ˈapˌkaʁtn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: eine heimliche Vereinbarung treffen, etwas heimlich zu jemandes Nachteil aushandeln

Beispiele:

[1] Die ganze Vorstellung dieses angeblichen Gedächtniskünstlers war doch abgekartet.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „abkarten
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abkarten
[*] canoonet „abkarten
[1] Duden online „abkarten
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalabgekartet