abjudizieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abjudizieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich abjudiziere
du abjudizierst
er, sie, es abjudiziert
Präteritum ich abjudizierte
Konjunktiv II ich abjudizierte
Imperativ Singular abjudizier!
abjudiziere!
Plural abjudiziert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abjudiziert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abjudizieren

Worttrennung:
ab·ju·di·zie·ren, Präteritum: ab·ju·di·zier·te, Partizip II: ab·ju·di·ziert

Aussprache:
IPA: [apjudiˈt͡siːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:
[1] transitiv, veraltet, Rechtssprache: jemandem etwas (gerichtlich) aberkennen, absprechen

Herkunft:
Entlehnung vom lateinischen Verb abiudicare[1]aberkennen[2]

Synonyme:
[1] aberkennen, absprechen

Gegenwörter:
[1] adjudizieren, zuerkennen, zusprechen

Beispiele:
[1] Das Eigentum an dem Grundstück wurde ihm abjudiziert.

Wortbildungen:
Konversionen: Abjudizieren, abjudizierend, abjudiziert
Substantiv: Abjudikation

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „abjudizieren
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „abjudizieren“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Wörterbuch „abjudizieren
[*] canoonet „abjudizieren

Quellen:

  1. Duden online „abjudizieren“.
  2. wissen.de – Wörterbuch „abjudizieren“.