abiturientka

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abiturientka (Niedersorbisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Dual Plural

Nominativ abiturientka abiturientce abiturientki

Genitiv abiturientki abiturientkowu abiturientkow

Dativ abiturientce abiturientkoma abiturientkam

Akkusativ abiturientku abiturientce abiturientki

Instrumental abiturientku abiturientkoma abiturientkami

Lokativ abiturientce abiturientkoma abiturientkach

Worttrennung:

abi·tu·rient·ka, Dual: abi·tu·rient·ce, Plural: abi·tu·rient·ki

Aussprache:

IPA: [], Dual: []
Hörbeispiele: —, Dual: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Bildung: Abiturientin, Maturantin

Synonyme:

[1] maturantka

Männliche Wortformen:

[1] abiturient

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Manfred Starosta: Dolnoserbsko-nimski słownik/Niedersorbisch-deutsches Wörterbuch. 1. nakład/1. Auflage. Ludowe nakładnistwo Domowina/Domowina-Verlag, Budyšyn/Bautzen 1999, ISBN 3-7420-1096-4, DNB 958593523, Stichwort »abiturientka«.

abiturientka (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ abiturientka abiturientki
Genitiv abiturientki abiturientek
Dativ abiturientce abiturientkom
Akkusativ abiturientkę abiturientki
Instrumental abiturientką abiturientkami
Lokativ abiturientce abiturientkach
Vokativ abiturientko abiturientki

Worttrennung:

a·bi·tu·rient·ka, Plural: a·bi·tu·rient·ki

Aussprache:

IPA: [abʲiturɨˈjɛntka]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abiturientka (Info)

Bedeutungen:

[1] Schulwesen: Abiturientin

Herkunft:

Ableitung zu dem Substantiv abiturient → pl[1]

Synonyme:

[1] absolwentka, maturzystka

Männliche Wortformen:

[1] abiturient

Oberbegriffe:

[1] uczennica

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „abiturient
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „abiturientka
[*] Mirosław Bańko: Wielki słownik wyrazów obcych PWN. 1. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2003, ISBN 978-83-01-14455-5, Seite 2.
[1] Stanisław Dubisz: Uniwersalny słownik języka polskiego. 1. Auflage. Band 1 A–G, Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2003, ISBN 83-01-13858-0, Seite 3.
[*] Mirosław Bańko: Inny słownik języka polskiego. 1. Auflage. Band 1 A–Ó, Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2000, ISBN 83-01-12826-7, Seite 2.
[1] Halina Zgółkowa: Praktyczny słownik współczesnej polszczyzny. Band 1 a – amyloza, Wydawnictwo „Kurpisz“, Poznań 1994, ISBN 83-86600-22-5, Seite 9.
[1] Mieczysław Szymczak: Słownik języka polskiego. 1., integrierte Auflage. Band 1 A–K, Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 1995, ISBN 83-01-11835-0 (Diese Auflage umfasst die ursprünglich 7. Auflage von 1992 mit dem nun integrierten Supplement von Zygmunt Saloni.), Seite 2.
[1] Słownik Języka Polskiego pod redakcją Witolda Doroszewskiego: „abiturientka
[1] Witold Doroszewski: Słownik języka polskiego. Band 1–11, Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 1997, ISBN 83-01-12321-4 (elektronischer Reprint; Erstdruck 1958–1969) „abiturientka“
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „abiturientka

Quellen:

  1. Halina Zgółkowa: Praktyczny słownik współczesnej polszczyzny. Band 1 a – amyloza, Wydawnictwo „Kurpisz“, Poznań 1994, ISBN 83-86600-22-5, Seite 9.

abiturientka (Slowakisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ abiturientka abiturientky
Genitiv abiturientky abiturientok
abiturientiek
Dativ abiturientke abiturientkám
Akkusativ abiturientku abiturientky
Lokativ abiturientke abiturientkách
Instrumental abiturientkou abiturientkami

Worttrennung:

abi·tu·rient·ka

Aussprache:

IPA: [ˈabituri̯ɛntka]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Schulwesen: Abiturientin, Maturantin

Synonyme:

[1] maturantka

Männliche Wortformen:

[1] abiturient

Oberbegriffe:

[1] absolventka

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Klára Buzássyová, Alexandra Jarošová: Slovník súčasného slovenského jazyka. A–G. Bratislava 2006: „abiturientka
[1] Jiří Kraus: Slovník cudzích slov. 2., erweiterte und überarbeitete Auflage. Bratislava 2005 (Originaltitel: Akademický slovník cizích slov, übersetzt von Ján Bosák und Autorenkollektiv): „abiturientka
[1] Ján Kačala, Mária Pisárčiková: Krátky slovník slovenského jazyka. 4., erweiterte und korrigierte Auflage. Bratislava 2003: „abiturientka
[1] Štefan Peciar: Slovník slovenského jazyka. 6 Bände, Bratislava 1959–1968: „abiturientka

abiturientka (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ abiturientka abiturientky
Genitiv abiturientky abiturientek
Dativ abiturientce abiturientkám
Akkusativ abiturientku abiturientky
Vokativ abiturientko abiturientky
Lokativ abiturientce abiturientkách
Instrumental abiturientkou abiturientkami

Worttrennung:

abi·tu·rient·ka

Aussprache:

IPA: [ˈabɪtʊrɪjɛntka]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Bildung: Schülerin, die ihr Abitur ablegt oder bereits abgelegt hat; Abiturientin, Maturantin

Synonyme:

[1] maturantka

Männliche Wortformen:

[1] abiturient

Oberbegriffe:

[1] žákyně/žačka, studentka

Beispiele:

[1] Podle abiturientky z Lepařova gymnázia se většina abiturientů shodla na tom, že nejtěžší část státní maturity byl didaktický test z českého jazyka.
Laut der Abiturientin des Gymnasiums Lepařovo waren sich die meisten Abiturienten einig, dass der schwierigste Teil der staatlichen Abiturprüfung der didaktische Tschechisch-Test war.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „abiturientka
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „abiturientka
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „abiturientka
[1] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „abiturientka
[1] Jiří Kraus et al.: Nový akademický slovník cizích slov. A–Ž. 1. Auflage. Academia, Praha 2007, ISBN 978-80-200-1351-4 (Nachdruck), Seite 16.