abgregare

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abgregare (Latein)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular abgregō
2. Person Singular abgregās
3. Person Singular abgregat
1. Person Plural abgregāmus
2. Person Plural abgregātis
3. Person Plural abgregant
Perfekt 1. Person Singular
Imperfekt 1. Person Singular abgregābam
Futur 1. Person Singular abgregābō
PPP
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular abgregem
Imperativ Singular abgregā
Plural abgregāte
Alle weiteren Formen: Flexion:abgregare

Worttrennung:

ab·gre·ga·re

Bedeutungen:

[1] transitiv: (von der Herde) trennen, absondern

Herkunft:

Ableitung zu dem Verb grex → la mit dem Präfix ab- → la[1]

Gegenwörter:

[1] aggregare

Beispiele:

[1] „Abgregare est a grege ducere:“ (Paul. Fest. p. 23 M)[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „abgrego“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 15.
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „abgregare
[1] Thesaurus Linguae Latinae. Editus auctoritate et consilio academiarum quinque Germanicarum: Berolinensis, Gottingensis, Lipsiensis, Monacensis, Vindobonensis. 1. Band A – Amyzon, Teubner, Leipzig 1900, ISBN 3-322-00000-1, „abgrego“ Spalte 74.
[1] P. G. W. Glare: Oxford Latin Dictionary. 2. Auflage. Volume 2: M–Z, Oxford University Press, Oxford 2012, ISBN 978-0-19-958031-6, „abgrego“ Seite 6.

Quellen:

  1. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „abgrego“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 15.
  2. Sextus Pompeius Festus; Wallace Martin Lindsay (Herausgeber): De verborum significatu quae supersunt cum Pauli epitome. stereotype Auflage der 1. Auflage. B. G. Teubner, Stuttgart/Leipzig 1997 (Erstauflage 1913), ISBN 3-519-01349-5 (Bibliotheca scriptorum Graecorum et Romanorum Teubneriana), Seite 21.