abductio

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abductio (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ abductio abductiōnēs
Genitiv abductiōnis abductiōnum
Dativ abductiōnī abductiōnibus
Akkusativ abductiōnem abductiōnēs
Vokativ abductio abductiōnēs
Ablativ abductiōne abductiōnibus

Worttrennung:

ab·duc·tio, Plural: ab·duc·ti·o·nes

Bedeutungen:

[1] spätlateinisch Abführung in Gefangenschaft
[2] spätlateinisch gewaltsames Entfernen einer Sache oder einer Person; Entführung, Raub
[3] spätlateinisch, übertragen: Zurückgezogenheit, Einsamkeit
[4] mittellateinisch, übertragen: Verführung, Verderben

Herkunft:

Substantivierung des Verbs abducere → la[1]

Beispiele:

[1] „ut quotquot transgressi fuerint legem, diligenter plectantur sive morte sive cruciatu sive etiam pecuniae multatione vel abductione.“ (Vulg. 3. Esra, 8, 27)[2]
[2] „ut visum est ei iniurias patris ulcisci, Antenorem vocari iubet dicitque ei velle se eum legatum in Graeciam mittere: graves sibi iniurias ab his, qui cum exercitu venerant factas in Laomedontis patris nece et abductione Hesionae: quae omnia tamen aequo se animo passurum, si Hesiona ei reddatur.“ (Dar. Phryg. 4)[3]
[3] „in abductione permanet tristitia et substantia inopis secundum cor eius“ (Vulg. Sirach 38, 20)[4]

Entlehnungen:

deutsch: Abduktion

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „abductio“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 12.
[2, 3] Edwin Habel, Friedrich Gröbel: Mittellateinisches Glossar. Unveränderter Nachdruck der 2. Auflage. Schöningh, Paderborn 1959, ISBN 3-506-73600-0, DNB 451748891, Spalte 1, Eintrag „abductio“
[2, 4] Jan Frederik Niermeyer, Co van de Kieft, J. W. J. Burgers: Mediae latinitatis lexicon minus – Mittellateinisches Wörterbuch. In zwei Bänden. 2. Auflage. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2002, DNB 965619362, Band 1, Seite 5, Eintrag „abductio“

Quellen:

  1. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „abductio“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 12.
  2. Robert Weber, Roger Gryson (Herausgeber): Biblia Sacra Vulgata. 5. Auflage. Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart 2007, 3 Esr Kapitel 8, Vers 27 VUL
  3. Dares Phrygius; Ferdinand Meister (Herausgeber): De excidio Troiae historia. 2. Auflage. B. G. Teubner, Leipzig 1991, ISBN 3-8154-1960-3 (Bibliotheca scriptorum Graecorum et Romanorum Teubneriana, Reprint der Ausgabe von 1873), Seite 6.
  4. Robert Weber, Roger Gryson (Herausgeber): Biblia Sacra Vulgata. 5. Auflage. Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart 2007, Jesus Sirach Kapitel 38, Vers 20 VUL