abblenden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

abblenden (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich blende ab
du blendest ab
er, sie, es blendet ab
Präteritum ich blendete ab
Konjunktiv II ich blendete ab
Imperativ Singular blende ab!
Plural blendet ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgeblendet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abblenden

Worttrennung:

ab·blen·den, Präteritum: blen·de·te ab, Partizip II: ab·ge·blen·det

Aussprache:

IPA: [ˈapˌblɛndən], [ˈapˌblɛndn̩], Präteritum: [ˌblɛndɛtə ˈap], Partizip II: [ˈapɡəˌblɛndɛt]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] intransitiv: die optische Blende an der Kamera schließen
[2] transitiv: die Lichtintensität drosseln oder deutlich zurückfahren (beim Autofahren oder auf der Bühne)

Herkunft:

Ableitung von blenden mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) ab-

Gegenwörter:

[1, 2] aufblenden

Beispiele:

[1] Und darum wird beim Happy End im Film gewöhnlich abgeblendet. (Erich Kästner)
[2] Blende doch bitte dein Licht ab. Die Entgegenkommenden danken es dir.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] Scheinwerfer abblenden

Wortbildungen:

Abblendautomatik, Abblendlicht, Abblendung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abblenden
[*] canoo.net „abblenden
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabblenden
[1, 2] The Free Dictionary „abblenden
[1, 2] ÖBV im Auftr. des Bundesministeriums für Unterricht und Kulturelle Angelegenheiten (Herausgeber): Österreichisches Wörterbuch. mit den neuen amtlichen Regeln. 39. neubearbeitete Auflage. ÖBV, Pädag. Verl., Wien 2001, ISBN 3-209-03116-9 (Bearb.: Otto Back et al.; Red.: Herbert Fussy), Seite 21