Zweiliter-Diesel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zweiliter-Diesel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Zweiliter-Diesel

die Zweiliter-Diesel

Genitiv des Zweiliter-Diesels

der Zweiliter-Diesel

Dativ dem Zweiliter-Diesel

den Zweiliter-Dieseln

Akkusativ den Zweiliter-Diesel

die Zweiliter-Diesel

Worttrennung:
Zwei·li·ter-Die·sel, Plural: Zwei·li·ter-Die·sel

Aussprache:
IPA: [ˈt͡svaɪ̯ˌliːtɐ ˈdiːzl], [ˈt͡svaɪ̯ˌlɪtɐ ˈdiːzl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] mit Diesel betriebener Motor, der 2000 m³ Hubraum hat

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Zweiliter und Diesel

Gegenwörter:
[1] Zweiliter-Benziner
[1] Dreiliter-Diesel

Oberbegriffe:
[1] Diesel, Zweiliter

Beispiele:
[1] „Im Gegensatz zum Oxygo-Sondermodell konnten die Épok-Modelle auch in Verbindung mit einem Wandler-Automatikgetriebe bestellt werden: der Zweiliter-Benziner mit einer Vierstufen-Automatik und der Zweiliter-Diesel mit einer Sechsstufen-Automatik (außer 307 CC Épok HDi FAP 135).“[1]
[1] „1981 kam zusätzlich ein Zweiliter-Diesel mit 44kW/60 PS in das deutsche Programm.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] schwächster/stärkster Zweiliter-Diesel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zweiliter-Diesel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZweiliter-Diesel

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Peugeot 307“ (Stabilversion)
  2. Wikipedia-Artikel „Nissan Bluebird“ (Stabilversion)