Zweier

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zweier (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Referenz für Bedeutung [5]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Zweier

die Zweier

Genitiv des Zweiers

der Zweier

Dativ dem Zweier

den Zweiern

Akkusativ den Zweier

die Zweier

Worttrennung:

Zwei·er, Plural: Zwei·er

Aussprache:

IPA: [ˈt͡svaɪ̯ɐ]
Hörbeispiele:
Reime: -aɪ̯ɐ

Bedeutungen:

[1] österreichisch, landschaftlich: die Schulnote gut (2)
[2] die äußeren Schneidezähne
[3] ein für zwei Personen ausgelegtes Boot
[4] eine Münze, seltener eine Banknote mit dem Wert von 2 Währungseinheiten
[5] die Augenzahl 2 auf einem Spielwürfel
[6] süddeutsch, österreichisch, umgangssprachlich: die Zahl 2

Unterbegriffe:

[3] Kajakzweier

Beispiele:

[1] Ich hebe einen Zweier in Mathe!
[2] Die oberen Zweier stehen schräg.
[3] Sie ist Olympiasiegerin im Zweier.
[4] Kannst du mir einen Zweier wechseln?
[5] Markus würfelte einen Zweier und verlor.
[6] Auf dem Kuchen war eine Kerze in Form eines Zweiers.

Wortbildungen:

Zweieranschluss, Zweierbeziehung, Zweierbob, Zweiergespann, Zweiergruppe, Zweierkajak, Zweierkiste, Zweierkolonne, Zweierreihe, Zweierspiel, Zweiersystem, Zweiertakt, Zweiertisch, Zweierzimmer

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2, 3] Wikipedia-Artikel „Zweier
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zweier
[3, 4] canoo.net „Zweier
[3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZweier
[1, 4, 5] The Free Dictionary „Zweier
[3–5] Duden online „Zweier