Zugversuch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zugversuch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Zugversuch

die Zugversuche

Genitiv des Zugversuches
des Zugversuchs

der Zugversuche

Dativ dem Zugversuch
dem Zugversuche

den Zugversuchen

Akkusativ den Zugversuch

die Zugversuche

[1] abgeschlossener Zugversuch mit einer zylindrischen Metallprobe

Worttrennung:
Zug·ver·such, Plural: Zug·ver·su·che

Aussprache:
IPA: [ˈt͡suːkfɛɐ̯ˌzuːx]
Hörbeispiele:
Reime: -uːkfɛɐ̯zuːx

Bedeutungen:
[1] Werkstoffkunde: genormtes Verfahren der Werkstoffprüfung, bei dem eine Probe bis zum Bruch gedehnt und die aufgewendete Kraft, sowie die Längenänderung kontinuierlich gemessen werden

Herkunft:
Determinativkompositum der Substantive Zug und Versuch

Synonyme:
[1] Zerreißversuch

Oberbegriffe:
[1] Werkstoffkunde

Beispiele:
[1] Zugversuche werden mithilfe von Universalprüfmaschinen durchgeführt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Zugversuch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZugversuch
[1] wissen.de – Lexikon „Zugversuch
[1] Martin Klein: Einführung in die DIN-Normen. 13. neubearbeitete und erweiterte Auflage. Teubner, Beuth, Stuttgart/Leipzig/Wiesbaden/Berlin/Wien/Zürich 2001, ISBN 3519163012, Seite 695
Ähnliche Wörter:

Flugversuch, Zugverkehr