Zugtür

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zugtür (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Zugtür

die Zugtüren

Genitiv der Zugtür

der Zugtüren

Dativ der Zugtür

den Zugtüren

Akkusativ die Zugtür

die Zugtüren

Worttrennung:

Zug·tür, Plural: Zug·tü·ren

Aussprache:

IPA: [ˈt͡suːkˌtyːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zugtür (Info)

Bedeutungen:

[1] Tür, durch die man in einen Zug ein- oder aus ihm aussteigen kann

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Zug und Tür

Oberbegriffe:

[1] Tür

Beispiele:

[1] „Mit einem lauten Quietschen fuhr der ICE ein, und zusammen mit einer Schar junger Männer und Frauen in dunklen Anzügen und strengen Kostümen nahm ich neben der Zugtür Aufstellung.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zugtür
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZugtür

Quellen:

  1. Markus Maria Weber: Ein Coffee to go in Togo. Ein Fahrrad, 26 Länder und jede Menge Kaffee. 2. Auflage. Conbook Medien, Meerbusch 2016, ISBN 978-3-95889-138-8, Seite 19.