Zoonose

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zoonose (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Zoonose die Zoonosen
Genitiv der Zoonose der Zoonosen
Dativ der Zoonose den Zoonosen
Akkusativ die Zoonose die Zoonosen

Worttrennung:

Zoo·no·se, Plural: Zoo·no·sen

Aussprache:

IPA: [t͡sooˈnoːzə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zoonose (Info)
Reime: -oːzə

Bedeutungen:

[1] Infektionskrankheit, die von Tier zu Mensch und umgekehrt übertragen werden kann

Oberbegriffe:

[1] Infektionskrankheit

Unterbegriffe:

[1] Abortus Bang, Milzbrand, Pest, Psittakose, Tollwut, Trichinose, Tuberkulose, Tularämie

Beispiele:

[1] „Wegen der Übertragbarkeit von Tieren auf Menschen zählt die Tuberkulose zu den Zoonosen.[1]
[1] „60 Prozent aller Infektionskrankheiten sind Zoonosen und 72 Prozent davon kommen von Wildtieren“, konstatiert die Umweltorganisation WWF.[2]
[1] Die aktuelle Pandemie ist nur das jüngste Beispiel für eine Zoonose.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Zoonose
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zoonose
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZoonose
[1] Duden online „Zoonose
[1] wissen.de – Lexikon „Zoonose
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Zoonose“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Zoonose

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Tuberkulose“ (Stabilversion)
  2. 2,0 2,1 Michael Odenwald: Coronavirus und Zoonosen: Die Zerstörung des Planeten befeuert Epidemien - und ist Teil der Corona-Krise. In: FOCUS Online. 7. April 2020, ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 11. April 2020).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Eozoons