Zollwächter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zollwächter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Zollwächter

die Zollwächter

Genitiv des Zollwächters

der Zollwächter

Dativ dem Zollwächter

den Zollwächtern

Akkusativ den Zollwächter

die Zollwächter

Worttrennung:

Zoll·wäch·ter, Plural: Zoll·wäch·ter

Aussprache:

IPA: [ˈt͡sɔlˌvɛçtɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zolltechnische Person, die etwas oder jemanden bewacht

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Zoll und Wächter

Weibliche Wortformen:

[1] Zollwächterin

Oberbegriffe:

[1] Person

Beispiele:

[1] „Den Zollwächter, der bei Zielübungen einen auf dem freien Felde arbeitenden Bauern am linken Arm schwer verletzte, so dass längere Arbeitsunfähigkeit die Folge ist, hat das Kriegsgericht der 6. Division zu zwölf Tagen Gefängnis verurteilt.“[1]
[1] „Ein Zollwächter war mir bei meiner Flucht von der Rhön gefolgt, hat mich in der Nähe des Hauses aus dem Gesicht verloren und in der Annahme, daß ich die Nach dort zubringen würde, seine Kammeraden benachrichtigt.“[2]
[1] „Im Morgengrauen des Freitag schwärmten 260 Zollwächter in ganz Italien aus, um alles zu beschlagnahmen, was im Prozeß gegen den populären ehemaligen Staatsanwalt und Minister Antonio Di Pietro von Bedeutung sein könnte.“[3]
[1] „Die italienischen Zollwächter von Chiasso haben in einem den öffentlichen Dienst versehenden Wagen zwei grosse Depots von Silberuhren mit über 400 Uhren entdeckt.“[4]
[1] „Nach seinem Tod machten sich die beiden zu Fuss auf den Weg und erreichten schliesslich bei Schaffhausen die Schweizer Grenze. Diese war streng bewacht, niemand durfte passieren. Die von Hoyers zogen von Zollwächter zu Zollwächter. Glücklicherweise erkannte einer der Zöllner die Schriftstellerin und liess das Ehepaar passieren.“[5]
[1] „Ansichtskarte Postkarte Cartolina Postale Italien Italia Genua Genova Nervi Zollwächter am Strande“[6]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] deutsche, italienische, schweizer Zollwächter

Wortbildungen:

[?] Zollwächterhaus/Zollwächterhütte

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Zollwächter
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Zollwächter
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zollwächter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZollwächter

Quellen:

  1. In der TZ von 1914 "Zollwächter verurteilt" www.tagblatt.ch, abgerufen am 25. August 2015
  2. Der Graf von Monte Christo: Roman www.books.google.de, abgerufen am 25. August
  3. Hatz auf den Ex-Staatsanwalt Di Pietro www.berliner-zeitung.de, abgerufen am 25. August 2015
  4. Uhrenschmuggel aufgeflogen www.epaper2.tessinerzeitung.ch, abgerufen am 25. August 2015
  5. Eine Schriftstellerin in Ettenhausen – Alja Rachmanowa www.aadorf.ch, abgerufen am 25. August 2015
  6. Zollwächter am Strande www.globalpostcards.de, abgerufen am 25. August 2015