Zivilrichter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zivilrichter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Zivilrichter

die Zivilrichter

Genitiv des Zivilrichters

der Zivilrichter

Dativ dem Zivilrichter

den Zivilrichtern

Akkusativ den Zivilrichter

die Zivilrichter

Worttrennung:

Zi·vil·rich·ter, Plural: Zi·vil·rich·ter

Aussprache:

IPA: [t͡siˈviːlˌʁɪçtɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Recht: Inhaber eines öffentlichen Amtes bei einem Gericht, der Aufgaben der Rechtsprechung im zivilrechtlichen Bereich wahrnimmt

Gegenwörter:

[1] Strafrichter

Oberbegriffe:

[1] Richter

Beispiele:

[1] Der Zivilrichter hörte eine Reihe von Zeugen und machte sich vom Streitgegenstand durch Augenschein ein eigenes Bild vor seiner Entscheidung.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zivilrichter
[1] canoonet „Zivilrichter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZivilrichter